Vereinzeln - in aller Kürze

Um Bauteile definiert übergeben zu können, ist in vielen Anwendungsfällen eine Bauteilvereinzelung Bestandteil eines Transportsystems. So erhöhen Sie die Prozessicherheit auf ein Maximum und können reibungslos produzieren.

Definierte mechanische Vereinzelung

 

Verwendung

Mit Theilingers Vereinzelungssystemen können Sie Ihre im Strang befindlichen Teile komplett vereinzeln oder auch Gruppen bilden.

Die Verwendung von mechanischen Stoppern sichert Ihre Prozesszuverlässigkeit und schafft definierte Zustände. Diese definierten Positionen können Sie sowohl zum Greifen als auch zum Bestücken, Beschichten und vielen anderen wertschöpfenden Aufgaben verwenden.

 

Alles aus einer Hand

Profitieren Sie besonders von unserem Alles-aus-einer-Hand-Angebot. Sie möchten eine Vereinzelungs-Lösung? So bieten wir Ihnen darüber hinaus die Zuführtechnik natürlich auch mit an. Schließlich möchten Sie sowohl bei der Projektierung als auch im späteren Maschinenbetrieb zu recht immer nur einen Ansprechpartner.

 

Videos

Bitte fragen Sie unseren Herrn Schaller (E-Mail: t.schaller@theilinger.de). Er schickt Ihnen gerne aussagekräftige Videos zu.

Vereinzelung ohne Bauteilstillstand

 

Verwendung

Dieses Vereinzelungsprinzip bietet sich hervorragend für schnelle Prozesse an, bei denen gleichzeitig die exakte Position nicht notwendig ist - hauptsache die Bauteile liegend nicht aneinander.