Gussbearbeitung

Durch den steten Fortschritt der Technik finden sich Roboter seit einiger Zeit auch im Bereich Bauteilentgraten wieder. Bauteile mit konstanter Form können bereits mit wenig Aufwand über geteachte Bahnen bearbeitet werden.

Bei Gussteilen mit Formabweichungen kommt die Software TheiCAM zum Einsatz, welche die Formabweichungen der Bauteile erfasst und die Bearbeitungsbahnen individuell an jedes Bauteil anpasst.

Entgraten formkonstanter Gussteile

Abb.: Bearbeitungszelle mit vier Robotern

 

Ihre Produkteigenschaften

  • Gussteile mit wiederholgenauer Formkontur
  • Überwiegend Aluminium und Magnesium Druckguss

Unsere Lösung

  • Automatisiertes Entfernen von Guss- und Sekundärgraten

Ihre Vorteile

  • Kostengünstige Produktion
  • Wiederholbare, gleichbleibende Entgratergebnisse
  • Steigerung des Teiledurchsatzes

 

Interesse?

Bitte fragen Sie Herrn Schaller (E-Mail: t.schaller@theilinger.de). Er schickt Ihnen gerne aussagekräftige Informationen zu.

 

TheiCAM - Bearbeitung von Gussteilen mit Formabweichungen

 

Ihre Anforderungen

  • Senkung der Putzereikosten
  • Erhöhung der Kapazität
  • Begrenztes Raumangebot

Unsere Lösung

  • Automatisiertes Erfassen der tatsächlichen Gussteilgeometrie
  • Automatisiertes Entfernen von Speisern, Graten und Formausbrüchen
  • Automatisierte Vorbearbeitung und Erzeugung von Referenzflächen

Ihre Vorteile

  • Keine genaue Bauteilausrichtung erforderlich
  • Hohes Teilespektrum, von wenigen Kilogramm bis zu 25 Tonnen möglich
  • Hohe Produktflexibilität
  • Ab Losgröße 1 geeignet
  • Integrierte Qualitätskontrolle
  • Reduktion der Prozesszeit (Produktabhängig bis zu 60% möglich, siehe Zeitungsartikel)

 

Interesse?

Bitte kontaktieren Sie Herrn Schaller (E-Mail: t.schaller@theilinger.de). Er schickt Ihnen gerne aussagekräftige Informationen zu.

 

Downloads

Produktblatt TheiCAM (PDF)

Artikel in der Zeitschrift GIESSEREI (PDF)
TheiCAM - die 2 in 1 Lösung (PDF)